“Gruselromantik” beim Konzertchor Winfridia Fulda

Konzertchor Winfridia Fulda: Konzertplakat “Gruselromantik”

In schaurig-schönen Grusel versetzt der Städtische Konzertchor Winfridia sein Publikum mit seinem Herbstprogramm: Der hochromantischen Thematik von Liebe und Tod widmet sich die Chorballade „Vom Pagen und der Königstochter“ von Robert Schumann. Die magisch-sagenhafte Gestalt des „Feuerreiters“ wird in Hugo Wolfs Vertonung zum Leben erweckt. Felix Mendelssohn-Bartholdys „Walpurgisnacht“ fußt auf Goethes gleichnamigem Gedicht über den christlichen Aberglauben. Und Erich Wolfgang Korngolds „Sturm“ bezeugt dessen gewaltige Kraft, um in der Beschreibung der ewigen, treuen Sterne zu gipfeln. Weiterlesen

Rhein-Main-Ensemble: “Ich hebe meine Augen auf”

Rhein-Main-Ensemble: Konzerte in Mainz und Frankfurt mit A-cappella-Werken aus vier Jahrhunderten

A-cappella-Chormusik aus vier Jahrhunderten auf höchstem klanglichen Niveau steht beim Rhein-Main-Ensemble im November 2016 auf dem Programm. Dabei bilden drei Kyrie-Vertonungen von Claudio Monteverdi, Josef Gabriel Rheinberger und Frank Martin das Zentrum der Konzerte. Von ihren sehr unterschiedlichen Stilen ausgehend beschreitet das Ensemble Wege in die Alte Musik, die Romantik und ins 20. Jahrhundert. Hier begegnen dem Publikum Komponisten wie Thomas Weelkes, Max Reger, Gustav Mahler und Bo Hansson. Weiterlesen

Wormser Kammerensemble: Von Liebe und Wein

Johannes Brahms am Klavier. Zeichnung aus dem Jahr 196 von Willy von Beckerath

Romantisch wird es im Sommer beim Wormser Kammerensemble: Der ambitionierte Kammerchor präsentiert Anfang August in Alzey und im Blauen Saal des Wormser Schlosses Herrnsheim seine Konzerte “Von Liebe und Wein” mit Werken für Chor und Klavier von Johannes Brahms. Neben den Liebeslieder-Walzern op. 52 und op. 65 wird das “Zigeunerleben” von Robert Schumann zu hören sein. Kostproben aus dem Programm gibt es auch am Nachmittag des 2. August im Schlosspark Worms. Continue reading “Wormser Kammerensemble: Von Liebe und Wein”

Rhein-Main-Ensemble mit romantischen Liedern

Rhein-Main-Ensemble: Plakat des Konzerts am 4. Juli 2015 in Mainz

“Lieb und Leid und Traum und Welt” mit Werken von Schumann, Mahler, Elgar und Reger: Das Sommerprogramm des von Jonathan Hofmann geleiteten Rhein-Main-Ensembles greift diesmal tief in die Präziosenschatulle der Romantik und befördert nicht ganz Alltägliches der großen Meister zutage. Den instrumentalen Part bei den Werken mit Klavierbegleitung übernimmt Therese Rinderknecht. Auf dem Programm stehen: Continue reading “Rhein-Main-Ensemble mit romantischen Liedern”