Wagner: Götterdämmerung in Wiesbaden

Götterdämmerung in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg (Landestheater Linz 2015, Foto: Karl Forster)

Der komplette “Ring des Nibelungen” von Richard Wagner in der Inszenierung des Intendanten: Das Staatstheater Wiesbaden holt Uwe Eric Laufenbergs Interpretation von Richard Wagners Hauptwerk aus Linz nach Wiesbaden. Götterdämmerung ist der finale Teil der Tetralogie und die einzige der vier Opern, die einen Chor verwendet. So stehe ich gemeinsam mit den übrigen Mannen ab dem 23. April 2017 auf der Bühne. Nach der Premiere sind weitere Vorstellungen im Rahmen der Wiesbadener Maifestspiele 2017 und als Zyklus mit den übrigen drei Teilen des Bühnenfestspiels zu sehen. Die Musikalische Leitung für den gesamten “Ring” übernimmt der britische Dirigent Alexander Joel, zur Premiere sind in den Partien von Siegfried  und Brünnhilde Andreas Schager und Catherine Foster zu sehen. Weiterlesen

Verdi: “Otello” am Staatstheater Wiesbaden

Giuseppe Verdi: Otello am Staatstheater Wiesbaden 2015/16

Die Spielzeit 2015/16 des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden eröffnete mit Giuseppe Verdis Oper “Otello” von 1886 – an diesem Haus war es die erste Produktion, an der ich mitwirkte. Premiere war am 17. September 2015, am Pult stand der britische Dirigent Leo McFall, Gewinner des Deutschen Dirigentenpreises 2015. 2017/18 übernimmt Daniela Musca die Musikalische Leitung. Continue reading “Verdi: “Otello” am Staatstheater Wiesbaden”

Wagner: “Der fliegende Holländer” am Staatstheater Wiesbaden

Richard Wagner: Der fliegende Holländer am Staatstheater Wiesbaden 2015/16

Am 25. September 2015 nimmt das Hessische Staatstheater Wiesbaden die beliebte Produktion von Richard Wagners “Der fliegende Holländer” in der Inszenierung von Michiel Dijkema wieder auf. Die musikalische Leitung übernimmt Generalmusikdirektor Zsolt Hamar. Neben den Vorstellungen im Herbst 2015 ist die Oper auch26 bei den Internationalen Maifestspielen 2016 zu sehen. Weiterlesen

Bernd Alois Zimmermann: “Die Soldaten” am Staatstheater Wiesbaden

Bernd Aois Zimmermann: “Die Soldaten” am Staatstheater Wiesbaden (Link zum Trailer der Produktion auf YouTube)

Am 30. April 2016 feiert “Die Soldaten” von Bernd Alois Zimmermann am Hessischen Staatstheater Wiesbaden Premiere. Die 1965 uraufgeführte hochkomplexe Oper gilt als Meilenstein der Musikgeschichte und Manifest des so genannten Totalen Theaters. Ich bin darin in der Rolle “Der junge Fähnrich” zu sehen. Regie führt Vasily Barkhatov, am Pult steht Generalsmusikdirektor Zsolt Hamar. Weiterlesen

Verdi: “La forza del destino” am Staatstheater Wiesbaden

Giuseppe Verdi: La forza del destino (© Staatstheater Wiesbaden / Lena Obst)

Im Rahmen der Internationalen Maifestspiele feiert “La forza del destino” (“Die Macht des Schicksals”) von Giuseppe Verdi am 22. Mai Premiere. Die Neueinstudierung am Hessischen Staatstheater Wiesbaden wird von Christoph Stiller geleitet, die Regie stammt von Immo Karaman. Weiterlesen