Wochenende mit dem Bachchor Mainz in der Thomaskirche Leipzig

Thomaskirche Leipzig: kolorierter Kupferstich von 1749
Thomaskirche Leipzig: kolorierter Kupferstich von 1749

Im Februar 2017 ist der Bachchor Mainz zu Gast in der Thomaskirche Leipzig. Zusammen mit dem Bachorchester Mainz unter der Leitung von Ralf Otto kommen dabei an drei Tagen Kantaten und Motetten vom Johann Sebastian Bach zur Aufführung.

Bach wirkte in den letzten 27 Jahren seines Lebens an der Thomaskirche Leipzig. In dieser Zeit schuf er die wichtigsten seiner Vokalkompositionen, darunter Motetten, die Johannes- und Matthäuspassion, das Weihnachtsoratorium und die h-Moll-Messe. Mit Ausnahme der Kantate BWV 18 “Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt” werden bei dem Gastspiel vom 17. bis zum 19. nur Werke aus Bachs Leipziger Zeit aufgeführt. Mit seinem Leiter Ralf Otto arbeitet der Bachchor Mainz seit 30 Jahren an einer Aufführungskultur, die alle Erkenntnisse über historische Aufführungspraktiken einsetzt und um vokale Opulenz und lebendige Stimmgebung bereichert. An der Wirkungsstätte seines Namensgebers wird der Bachchor diese besondere Herangehensweise in historischen Räumen präsentieren.

Den Auftakt markiert die Motette am Freitagabend (17. Februar, 18:00 Uhr), in der Kantate BWV 18 zu hören sein wird. Am Samstagnachmittag (18. Februar, 15:00 Uhr) folgt die Aufführung der Motetten BWV 228 “Fürchte dich nicht” und BWV 229 “Komm, Jesu, komm” sowie der Kantate BWV 126 “Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort”. Zum abschließenden Gottesdienst in der Thomaskirche Leipzig (19. Februar, 9:30 Uhr) bringt der Bachchor die Kantate BWV 181 “Leichtgesinnte Flattergeister” zu Gehör. In allen Veranstaltungen werden zusätzlich a-cappella-Werke das Programm vervollständigen.

Termine Bachchor Mainz in der Thomaskirche Leipzig

17. Februar 2017 – 18:00 Uhr, Motette
Bach: Motette BWV 229 “Komm, Jesu, komm”
Bach: Kantate BWV 18 “Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt”¹
Mendelssohn: Denn er hat seinen Engeln befohlen

18. Februar 2017 – 15:00 Uhr, Motette
Bach: Motette BWV 228 “Fürchte dich nicht”
Bach: Motette BWV 229 “Komm, Jesu, komm”
Bach: Kantate BWV 126 “Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort”¹
Mendelssohn: Denn er hat seinen Engeln befohlen

19. Februar 2017 – 9:30 Uhr, Gottesdienst
Reger: Morgengesang
Franck: Das aber auf dem guten Land sind, die das Wort hören
Bach: Kantate BWV 181 “Leichtgesinnte Flattergeister”²
Reger: Das Agnus Dei
Mendelssohn: Denn er hat seinen Engeln befohlen
Baumann: Pater noster
Reger: Der Mensch lebt und bestehet

Mitwirkende

Bachchor Mainz | Bachorchester Mainz
Jasmin Hörner (Sopran) | Melanie Leising (Alt) | Georg Poplutz (Tenor)¹ | Jonas Boy (Tenor)² | Florian Küppers (Bass)
Leitung: Ralf Otto

Weitere Informationen

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Websites des Bachchores Mainz und der Thomaskirche Leipzig